Neuigkeiten im September!

Übungsraum der sanghayoga Schule in München

Mit dem September beginnt der Übergang vom Sommer in den Herbst.
Bewahre dir in diesem Zeit­raum deine Sommer­frische und Lebens­lust und erhalte deine Übungs­praxis, die du dir über den Sommer aufgebaut hast.

Nutze Abhyāsa (kon­ti­nu­ier­liches und be­harr­liches Üben) und vairāgya (Gleichmut), die zwei Stand­beine des Yoga wie im Yoga­sutra 1.13 be­schrie­ben, sie sollen dich mo­ti­vieren, deine Yoga­praxis kon­ti­nu­ierlich fortzuführen um dich wieder erfrischt und energie­geladen zu fühlen. Dies bringt dir nach­haltig einen neuen Übungs­level, führt dich in neue Di­men­sionen der Körper­er­fahrung und zu innerer Schön­heit. Diese Nach­haltigkeit und neue Er­fahrung kannst du dann in den Win­ter­monaten auf­recht­er­halten.

Für eine optimale Übungspraxis empfehlen wir dir zwei bis drei Yoga- und/oder Pilateseinheiten pro Woche.

Freue dich jetzt schon auf unseren neuen Herbstplan ab September! Diesen findest du in den nächsten Tagen online auf unserer webpage www.sanghayoga.de.

Bevor mit dem neuen Schuljahr auch unser Herbstprogramm startet, hier schon einige Neuerungen ab sofort:
Die Vormittagsstunden am Dienstag und Donnerstag entfallen im September. Ebenso die Pränatalstunde am Samstag.
Dafür findet am Mittwoch um 20:00 Uhr wieder die Yoga für alle Levels mit Andreas statt.
Ab Samstag, den 24.09.2016 findest du um 11:00 Uhr eine weitere Pilatesstunde im Programm.

Yamina scheidet aus dem Team aus. Wir wünschen ihr alles Gute!

Wir freuen uns mit dir auf einen goldenen Herbst!

Übungsraum der sanghayoga Schule in München

sanghayoga

An der Grenze zwischen der Maxvorstadt und Schwabing, im Herzen von München, begrüßen wir Dich sehr herzlich in unserer Yoga­schule.

Unsere qualifizierten Yoga­lehrer und Yoga­lehrer­innen laden Dich zu individuell angepassten Yogastunden ein. Besonders wichtig ist uns bei sanghayoga Deine Gesundheit, dementsprechend achten wir auf individuell an Deinen Körper angepasste Ausführung der Asanas (Yogahaltungen). 

In unserer Yogaschule möchten wir Dir in entspannter Atmosphäre den Beginn in Deine Yogapraxis ermöglichen und Dich in Deiner Yogapraxis unterstützen. 


Übers.: Zusammensein